nach oben
Logo
Liebe Eltern,

heute erreichte uns ein Schreiben des Ministeriums für Schule und Bildung (Schulministerium).

In der Ulrichschule werden weiterhin zwei "Lollitests", so wie bisher, durchgeführt, montags und mittwochs in den Klassen 1 und 2 und dienstags und donnerstags in den Klassen 3 und 4. Eine Erweiterung der Testfrequenz ist nicht nötig, da der "Lollitest" als PCR -Test eine sehr hohe Sensitivität aufweist.


Neu ist nun, dass die beiden wöchentlichen "Lollitests" in der Schule jeweils durch Vorlage eines negativen PCR-Test-Nachweises ersetzt werden können. 

Außerdem kann die Teilnahme an den beiden "Lollitests" durch drei, mit grundsätzlich 48 Stunden Abstand, negative Antigen-Schnelltests einer Teststelle (Bürgertest) ersetzt werden (vgl. §3 Absatz 2 Satz 2 Nummer 2, Absatz 4 Satz1 Coronabetreuungsverordnung). Die Nachweise dieser drei Antigen-Schnelltests bringen die Kinder bitte immer montags, mittwochs und freitags mit in die Schule.

Glücklicher Weise waren die Pooltests in den 19 Klassen in den letzten beiden Wochen immer negativ!

Viele Grüße,
bleiben Sie gesund!

Jörg Paulke
-Schulleiter-

Förderverein

OGS - Träger

Schultermine

02. November 2021
Elternsprechtage
06. November 2021
Projekttag "Laternenbasteln" und St. Martin
06. Dezember 2021
Fotograph in der Schule
07. Dezember 2021
pädagogischer Ganztag
08. Dezember 2021
Fotograph in der Schule

Feiertage

01. November 2021 > Allerheiligen
25. Dezember 2021 > 1. Weihnachtsfeiertag
26. Dezember 2021 > 2. Weihnachtsfeiertag
01. Januar 2022 > Neujahr

Ferien

Keine Termine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.